Mehr zu Robert

Robert arbeitet seit Juli 2014 im Kinder- und Jugendzentrum HOT Alte Dame. 

Vor seiner Zeit im HOT hat er an der FH Münster seinen Abschluss zum Sozialarbeiter/Sozialpädagogen BA. gemacht und hat dann ab 2010 in Münster-Handorf ein Kinder- und Jugendzentrum geleitet. 

Im HOT ist Robert vor allem für den offenen Treff und Projekte zuständig und kümmert sich viel um die Dinge die der Besucher nicht mitbekommt. Gerade die ungewöhnlichen Aktionen wie z.B. die Trendsportart Jugger,  Selbstsicher & Fit, oder Ringen & Raufen Projekte werden von Robert durchgeführt. 

 

Seit Oktober 2018 ist Robert zertifizierter Anti-Aggressivitäts- und Coolnesstrainer®. 
Sein Hund Pancho ist ausgebildeter Therapiebegleithund und ab und an im HOT anzutreffen. 

 

Robert ist 1983 geboren, verheiratet, Vater einer Tochter und betreibt in seiner Freizeit Brazilian Jiu Jitsu und ist aktiv mit seinem Hund.