Mädchengruppe 2.0

Am Mittwoch, den 04.09.2019, ging die neue Mädchengruppe an den Start. 17 Mädels waren dabei um sich gegenseitig und die neuen Gegebenheiten kennen zu lernen - ein eigener Gruppenraum, neue Konstellationen und Sozialarbeiterin Lisa als neue Ansprechpartnerin der Gruppe. 

 

Und es wurde auch schon fleißig gemeinsam überlegt, wie alle Mädels, die Interesse an der Gruppe haben teilnehmen können, ohne dass Jemand zu kurz kommt - es gibt zwei Untergruppen, die sich zu unterschiedlichen Terminen treffen. So entstanden gestern die Gruppen "The Unicorns" (Erkennungszeichen: Einhorn) und "Die süßen Mäuse" (Erkennungszeichen: Maus).

 

Pro Monat gibt es nun immer ein Planungstreffen (jeden 1. Mittwoch) und eine "Girlstalkrunde" (jeden 4. Mittwoch) mit beiden Gruppen. In den anderen beiden Wochen treffen sich jeweils einmal nur die Untergruppen um coole Aktionen zu machen. (Eine monatliche Übersicht hängt im HOT Schaukasten (im Flur).

 

Neben den wenigen Regeln (Favorit war die Regel "Spaß haben!"), grübelten die Mädels aber auch schon darüber nach, was man mit der Gruppe machen kann. Alle Vorschläge wurden gesammelt und werden in den kommenden Kleingruppen (von je 8-9 Mädels) besprochen und geplant. Eines ist jedoch klar - es wird kulinarisch, sportlich, kreativ und handwerklich!

 

Hinweis: Die Gruppen sind derzeitig voll! Sollte dennoch Interesse bestehen, einfach Lisa ansprechen.

 

Grüße

Lisa