Coronazeit #rheineathome

Hier findet ihr ab jetzt Anregungen, Bilder, Ideen, Challenges, Videos und Informationen rund um das Thema "Coronazeit".

Damit ihr erkennen könnt, was Aktuell ist, achtet bitte auf das beigefügte Datum!


Wie alle Kinder- und Jugendzentren, haben auch wir unsere Einrichtungen aktuell geschlossen und befinden uns im Homeoffice. 

 

Das heißt aber nicht, dass wir untätig sind. Wir tüfteln bereits an neuen coolen Projekten und Angeboten um euch das Leben in und nach der Corona-Zeit "zu versüßen".

 

 

Solltet ihr uns in der Zwischenzeit persönlich sprechen wollen, könnt ihr uns über die Dienstnummern erreichen. 

 

Am Besten könnt ihr uns aber über E-Mail (info@hot-alte-dame.de) erreichen. 

 


27.03.2020: Digital "up-to-date" bleiben

Worum geht es?

 

Die Lieblingsserie ist zu Ende, das Zimmer glänzt – aber das letzte Treffen mit den Freunden oder Familienangehörigen, die nicht bei dir wohnen, ist schon etwas her oder wegen der Kontaktsperre in der Coronazeit unmöglich geworden?

 

Verzichte nicht auf deine sozialen Kontakte. Nutze die Zeit, um digital mit ihnen in Kontakt und immer auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Teste doch einfach mal eine Video-Chat App fürs Handy oder ein Programm für den PC.

 

 

Worauf ist zu achten?

 

Wenn ihr nur mit einer anderen Person einen Video-Chat machen wollt, reicht einer der zahlreichen Messenger-Apps wie WhatsApp , Facebook,  Snapchat usw. völlig aus. (Klicke auf den Namen der App und du gelangst direkt zur Kurzbeschreibung/Anleitung)

 

Achtet dabei aber vor allem auf eure Sicherheit. Chattet nicht mit Fremden! In den Einstellungen der jeweiligen App kann man Vieles so einstellen, dass es für euch sicherer ist. Wenn in eurer Nähe niemand ist, der euch helfen kann: Es gibt einige YouTube-Videos dazu – sucht doch einfach mal danach 😊

 

Am besten hält man Videochats und Videokonferenzen im WLAN (Wireless Local Area Network) ab – aber das sollte ja von Zuhause aus kein Problem für dich sein 😊

 

Was benötige ich?

  • Nutzt ihr eine App, habt ihr alles was ihr dafür braucht schon im Smartphone oder Tablet.
  • Nutzt ihr einen Rechner, wie z.B. ein Notebook ist auch da schon eine Webcam integriert.
  • Beim Desktop-PC müsst ihr euch eventuell noch Folgendes besorgen: Webcam, Mikro und Lautsprecher

 

Welche Apps kann man nutzen um mit mehreren Personen gleichzeitig zu „videochatten“?

 

Da wir keine IT-Profis sind und uns auch nur nach Rückmeldungen und eigenen Erfahrungen richten können, findet ihr hier nur eine kleine Übersicht. Es gibt weitaus mehr! 😊

 

Skype

kostenlos, ein Klassiker im Web, bis zu 50 Personen können hier zu einem Gruppenanruf zusammengeschaltet werden - Voraussetzung ist die Skype-App auf dem iOS- oder Android-Smartphone, entsprechenden Tablets oder die Vollversion auf PC, Nutzer ohne Skype können per Link eingeladen werden und erhalten dann über Skype for Web Zugang, Skype- oder Microsoft-Konto ist notwendig

 

WhatsApp

kostenlos, Gruppen-Chats mit bis zu vier Personen, klappt mit Android- und iOS-Smartphones (Hast du ein Android-Smartphone? Dann benötigst du mindestens Version 4.1 des Betriebssystems)

 

Hangouts

kostenlos, Textnachrichten, Sprachanrufe und Videokonferenzen für bis zu zehn Teilnehmer, läuft auf auf iOS- und Android-Smartphones und am Rechner im Browser, Google-Konto wird benötigt

 

Facetime

funktioniert nur mit Apple-Geräten, Facetimegespräche sind kostenlos, im Mobilfunknetz verbrauchen sie allerdings Datenvolumen, da auf Apple-Geräten alles vorinstalliert ist - die einfachste Lösung, wenn alle Apple-Nutzer sind

 

Achtet bei allen Apps auf die Datenschutzrichtlinien bevor ihr diesen zustimmt!!! 

 

Teile uns gerne mit, welchen Video-Chat-Anbieter du nutzt, um mit deinen Freunden und deiner Familie in Kontakt zu bleiben. Vielleicht ist da ja noch eine Idee für die Anderen dabei!

 

Erste Rückmeldungen von euch zum Beitrag:

 

"Discord" - auch für Nicht-Gamer

"Houseparty

 


26.03.2020: Erfinde-deinen-eigenen-Feiertag-Tag

Worum geht es?

 

Unter einem Feiertag wird allgemein ein arbeitsfreier Tag verstanden. Alle Kulturen und Nationalitäten feiern regelmäßig bestimmte religiöse oder gesellschaftliche Ereignisse. Wenn diese Feiertage vom Land festgelegt und geschützt sind, nennt man sie gesetzliche Feiertage. Inoffizielle Tage wie der Internationale Jogginghosentag (21.01.2020) beeinflussen den Schulalltag und das Berufsleben nicht. Es sind einfach so coole Tage :-)

 

Der Erfinde-deinen-eigenen-Feiertag-Tag findet tatsächlich weltweit am 26.03.2020 statt.

 

 

 

Challenge:

 

Jetzt bist du dran: Erfinde deinen eigenen Feiertag! Was soll deiner Meinung nach gefeiert werden? Dein Haustier, eine ganz besondere Freundschaft zu einer Person, deine Familie, ein tolles Ereignis das dir passiert ist? Ganz egal, was es ist – lass es uns gerne wissen.

 

 

Wie immer gilt auch hier: Wir sammeln und veröffentlichen nachher eure Rückmeldungen in anonymisierter Form. 

 


25.03.2020: Tag der Waffel

Warum gibt es den Tag?

 

 

Der Tag der Waffel findet jährlich am 25.März statt. Er entstand aus dem schwedischen Familienbrauch, Mariä Verkündung mit dem Backen von Waffeln zu begehen. Der religiöse Teil dieses Tages spielt aber kaum noch eine Rolle. Es geht nur noch darum, einen Tag lang zu schlemmen…

 

Was benötige ich für 4 Waffeln?

  • 2 Eier
  • 30 g Butter
  • 40 g Kokosblütenzucker (oder anderer Zucker)
  • 100 g Dinkelmehl Type 1050
  • 1 EL Joghurt
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Backpulver
  • und frische Früchte, wer mag :-)

Wie wird es gemacht?

 

Schaut euch Sophies Video an...  

 

 

 

Na, schon Hunger bekommen? Schickt uns gerne per Mail, Instagram, Facebook, Whatsapp eure selbstgemachten Waffelbilder. Wir sammeln und veröffentlichen diese dann anonymisiert über unsere Kanäle.

 

 


25.03.2020: #rheineathome - Wozu der Hashtag?

Viele Einrichtungen für Kinder und Jugendliche haben aktuell geschlossen. Um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben, Tipps gegen Langeweile zu bekommen und bei Challenges mitzumachen, wurde der rheineweit der Hashtag #rheineathome ins Leben gerufen. 

 

Unter diesem # bekommt ihr auf Instagram eine Vielzahl von Eindrücken was andere Kinder und Jugendliche in Rheine so aktuell beschäftigt und was sie zu Hause oder im eigenen Garten unternehmen, um sich die Zeit zu Hause zu versüßen. 

 

In diesem Sinne: Achtet bei Instagram auf den Hashtag #rheineathome und folgt uns (hotaltedame) gerne. Auch wir werden in den kommenden Tagen viele Ideen und Anregungen dort posten!

 

Bleibt gesund

Euer HOT Team


18.03.2020: Hier mal etwas zum Nachdenken...


17.03.2020: Langeweile? Hier findet ihr Ideen für die Zeit zu Hause...

Liebe Kids und Teens,

Liebe Eltern,

 

 

aufgrund der aktuellen Situation und der Bitte an euch, die kommenden Tage und Wochen in erster Linie zu Hause zu bleiben und dort eure freie Zeit zu gestalten, haben wir uns dazu entschieden, euch das vom OT Elte erstellte DIY-Buch kostenlos digital zur Verfügung zu stellen. 

Hier geht's zum Buch.


16.03.2020: Was ist eigentlich Corona/Covid19?

Im folgenden Video findet ihr eine kindgerechte Erklärung dazu...